Berufskraft­fahrer

Ein Beruf mit Zukunft.

LKW und Busfahrer Ausbildung

Eine sichere Zukunft

Wir sind eine von der DEKRA zertifizierte Fahrschule und können somit Bildungsgutscheine der Bundesagentur für Arbeit einlösen.

Nach erfolgreicher Ausbildung zum Berufskraftfahrer Güterverkehr oder Personenverkehr vermitteln wir Ihnen gerne eine Festanstellung bei ortsnahen Fuhr- und Busunternehmen.

Bis zu 100% Förderung von der Bundesagentur für Arbeit!
Diese Förderung ist für Arbeitssuchende und Personen im Arbeitsverhältnis möglich.

LKW Führerschein
LKW Führerschein
LKW Führerschein

Unser Angebot

Fahrschule Eggerl Beschleunigte Grundqualifikation im Güterverkehr
Wir bereiten Dich auf Wunsch auch für große Grundqualifikation vor.

Beschleunigte
Grundquali­fikation

Du willst mit dem LKW Führerschein auch gewerblich fahren? – Dann mache jetzt die beschleunigte Grundqualifikation bei uns.

Voraussetzungen

Als Fahrer musst du die Weiterbildung Lkw oder Bus im Inland oder in dem EU-Mitgliedsland erwerben, in dem du beschäftigt bist

Mindestalter von 18 bzw. 21 Jahren

Ärztliche und augenärztliche Bescheinigung

Unterricht

140 Theoriestunden

10 Praxisstunden

Prüfung

90-minütige Prüfung bei der zuständigen IHK

Grundquali­fikation mit großer IHK-Prüfung

Alternativ zur beschleunigten Grundqualifikation kannst Du auch eine „begleitete“ Grundqualifikation mit großer IHK-Prüfung in Theorie und Praxis ablegen.

Mit dieser Grundqualifikation ist der Führerschein der Klasse C und CE bereits ab dem 18. Lebensjahr möglich.

Hierbei erlernst Du die nötigen theoretischen und praktischen Voraussetzungen in Abstimmung mit unserer Fahrschule, der spezielle Kurs für die beschleunigte Grundqualifikation ist hierbei nicht notwendig.

Wichtig: Die Prüfungszeit bei der zuständigen IHK ist hier länger, als bei der beschleunigten Grundqualifikation. Außerdem berücksichtigt diese Art der Grundqualifikation Deine Vorkenntnisse. Deshalb erstellen wir Dir gerne Dein individuelles Angebot.

Diese Grundqualifikation ohne speziellen Lehrgang ist nicht förderbar durch einen Bildungsgutschein.

C/CE-Intensiv-Unterrichte in Grafing

Vom 12.09. – 26.09.2023 finden unsere Intensiv-Unterrichte zur Klasse C/CE in Grafing statt.

Grundquali­fikation mit großer IHK-Prüfung

Alternativ zur beschleunigten Grundqualifikation kannst Du auch eine „begleitete“ Grundqualifikation mit großer IHK-Prüfung in Theorie und Praxis ablegen.

Mit dieser Grundqualifikation ist der Führerschein der Klasse C und CE bereits ab dem 18. Lebensjahr möglich.

Hierbei erlernst Du die nötigen theoretischen und praktischen Voraussetzungen in Abstimmung mit unserer Fahrschule, der spezielle Kurs für die beschleunigte Grundqualifikation ist hierbei nicht notwendig.

Wichtig: Die Prüfungszeit bei der zuständigen IHK ist hier länger, als bei der beschleunigten Grundqualifikation. Außerdem berücksichtigt diese Art der Grundqualifikation Deine Vorkenntnisse. Deshalb erstellen wir Dir gerne Dein individuelles Angebot.

Diese Grundqualifikation ohne speziellen Lehrgang ist nicht förderbar durch einen Bildungsgutschein.

Fahrschule Eggerl Fahrzeug Iveco
Fahrschule Eggerl Fahrzeug Iveco

Weiter­bildungen

Für LKW und Bus!

Für die Verlängerung der Erlaubnis zum gewerblichen Güterverkehr bzw. Personenverkehr nach Berufskraftfahrerqualifizierungsgesetz sind im Zeitraum von 5 Jahren 5 Weiterbildungstage a 7 Zeitstunden notwendig.

Die Weiterbildungen müssen alle 3 Kenntnisbereiche abdecken.

Bitte beachten Sie, dass die Aufteilung der einzelnen Module, je nach Anbieter der Weiterbildung, abweichen kann.

Preis ab 2024: 109 €

Module für LKW

1.1 Kenntnis der Eigenschaft der kinematischen Kette

1.2 Kenntnis der technischen Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs

1.3 Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs

2.1 Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Kraftverkehr

2.2 Kenntnis der Vorschriften für den Güterverkehr

1.2 Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs

1.3a Fähigkeit, Risiken im Straßenverkehr vorherzusehen, zu bewerten und sich anzupassen

3.1 Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle

3.4 Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung

3.5 Fähigkeiten zur richtigen Einschätzung der Lage bei Notfällen

1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung

2.2 Kenntnis der Vorschriften für den Güterkraftverkehr

3.1 Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle

3.2 Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen

3.3 Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen

3.6 Fähigkeiten zu einem Verhalten, das zu einem positiven Image des Unternehmens beiträgt

3.7 Kenntnis des wirtschaftlichen Umfeld des Güterkraftverkehrs und der Marktordnung

1.4 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung

Module für Bus

1.1 Kenntnis der Eigenschaft der kinematischen Kette

1.2 Kenntnis der technischen Merkmale und Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs

1.3 Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs

2.1 Kenntnis der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Kraftverkehr

2.3 Kenntnis der Vorschriften für den Personenkraftverkehr

1.2 Kenntnis der technischen Merkmale und der Funktionsweise der Sicherheitsausstattung des Fahrzeugs

1.3a Fähigkeit, Risiken im Straßenverkehr vorherzusehen, zu bewerten und sich anzupassen

1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste

1.6 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Fahrzeugs

3.1 Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle

3.4 Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung

3.5 Fähigkeiten zur richtigen Einschätzung der Lage bei Notfällen

3.1 Bewusstseinsbildung für Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle

3.2 Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen

3.3 Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen

3.6 Fähigkeiten zu einem Verhalten, das zu einem positiven Image des Unternehmens beiträgt

3.8 Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Personenkraftverkehrs und der Marktordnung

1.5 Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Fahrgäste

1.6: Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit der Ladung unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und durch richtige Benutzung des Fahrzeugs

Bildungs­gutscheine

Für LKW und Bus!

Wenn du Dich beruflich verändern oder qualifizieren möchtest, besteht Grundsätzlich die Möglichkeit, dass du dafür einen Bildungsgutschein von der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter oder der Rentenversicherung erhalten kannst.

Wir sind zertifizierter AZAV-Träger und somit berechtigt, deinen Bildungsgutschein entgegenzunehmen.

Vereinbare baldmöglichst einen Termin mit uns, um diesen einzulösen.

Bildungsgutschein
Bildungsgutschein
Bildungsgutschein
Stapler
Stapler

FAHRAUSWEISE FÜR STAPLER,  KRAN ETC.

Wir sind dein starker Partner, wenn es um die Ausbildung für die von der Berufsgenossenschaft geforderten Scheine für Gabelstapler, Kran etc. geht.

Gerne beraten wir dich dazu.

Nach Vereinbarung kann der Kurs auch firmenintern durchgeführt werden.

Ladung und Tacho

Neben der BKF und BG Ausbildung bieten wir dir außerdem eine Reihe von Zusatzausbildungen an. Unter anderem die folgenden:

Ladungssicherung gemäß VDI 2700

Schulung „Digitaler Tachograph“ (Bedienung, Haftung, etc.) für Fahrer und Disposition mit Schulungsnachweis

Ladensicherung
Ladensicherung